/ News, Forschung, People / MW

Lisa Cronjäger "The Curated Forest" (BMCCT Working Paper No. 005)

Lisa Cronjäger analysiert in ihrem Artikel über den kuratierten Wald, wie in den Forstwissenschaften des 19. Jahrhunderts wissenschaftlicher und ästhetischer Blick einander kreuzten.

Das BMCCT Working Paper ist im Rahmen von Lisa Cronjägers Dissertationsprojekt "Nachhaltigkeit und Genauigkeit bei der Vermessung und Beschreibung fremder Wälder" entstanden und beruht auf einem Vortrag, den sie auf der History of Humanities Tagung 2018 in Amsterdam gehalten hat. Hier geht es zum BMCCT Working Paper No. 005.