Stellenausschreibung: Kommunikations- und Modulverantwortliche/r Studienangebot Kulturmanagement (40%)

Das Studienangebot Kulturmanagement der Universität Basel ist ein führender Anbieter von Weiterbildungen für im Kulturbereich Tätige. Das Hauptangebot ist der MAS in Kulturmanagement mit seinen flexibel studierbaren Modulen Kulturreflexives Management, Kulturpolitik und Kulturrecht, Innovation und Change sowie Digitale Kulturen.

Für den CAS in Digitalen Kulturen suchen wir per August 2019 oder nach Vereinbarung eine/n
Kommunikations- und Modulverantwortliche/n Studienangebot Kulturmanagement (40%).

Sie koordinieren und betreuen den CAS in Digitalen Kulturen innerhalb des modularisierten Studien-angebots MAS in Kulturmanagement (Präsenzzeit von Januar bis Mai jeweils alle 14 Tage an Freitagen und Samstagen). Zu Ihren Verantwortlichkeiten gehören die Kursplanung, die Kommunikation zu Dozierenden und Studierenden und die Betreuung der Kursteilnehmer/innen. Weiter planen und betreuen Sie ganzjährig die Kommunikationsmassnahmen des SKM und arbeiten bei der Konzeption, Produktentwicklung und Organisation von Kursen und Veranstaltungen mit.

Fur diese Position suchen wir eine ausgebildete Fachperson mit Hochschulabschluss und Praxiserfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit.
Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Medienwissenschaften / Public Relations o. ä.
  • Berufserfahrung im Kulturbereich (Projekt- oder Öffentlichkeitsarbeit), Weiterbildung in Kulturmanagement von Vorteil
  • Vertrautheit mit medienwissenschaftlichen Diskursen und Digitalisierung
  • Praktische Erfahrung in Öffentlichkeitsarbeit insbesondere auch in sozialen Netzwerken
  • Sicheres Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Interesse an Erwachsenenbildung und evtl. bereits Erfahrung in diesem Bereich
  • Sie bearbeiten Ihren Verantwortungsbereich initiativ, engagiert und sozial kompetent

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem kollegialen und motivierten Team. Anstellungsbedingungen und Lohn richten sich nach der Personal- und Gehaltsordnung der Universität Basel. Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet.

Bewerbung / Kontakt
Interessierte schicken ihre Unterlagen online in 1 Dokument (pdf) bis zum 23. April 2019 an: skm@unibas.ch

Weitere Auskunft erteilt Nicholas Schärer, T. 061 207 57 67 oder per Email an nicholas.schaerer@unibas.ch

https://kulturmanagement.philhist.unibas.ch/de/home/