Publications

Krajewski, M. (2012) «Ask Jeeves. Der Diener als Informationszentrale», in Hübel, T., Brandstetter, T., und Tantner, A. (Hrsg.). Bielefeld: transcript Verlag (Vor Google. Eine Mediengeschichte der Suchmaschine im analogen Zeitalter), S. 151-171.   edoc | Open Access
Krajewski, M. (2012) «Aufsässigkeiten. Kleists Fürstendiener», in Breuer, I., Blamberger, G., de Bruyn, W., und Müller-Salget, K. (Hrsg.). Stuttgart, Weimar: J.B. Metzler Verlag (Kleist-Jahrbuch 2012), S. 100-110. doi: 10.1007/978-3-476-00814-5_8.   edoc
Krajewski, M. (2012) «Kapitel 84: Pitchpoling. Zur Prostratio des Wals», Neue Rundschau, 123(3), S. 214-221.   
Krajewski, M. (2012) «Kapitel 44: The Chart; oder, Über die prinzipiellen Möglichkeiten, dem Wal die Stirn zu bieten», Neue Rundschau, 123(2), S. 50-64.   
Krajewski, M. (2012) «Die Brücke: A German contemporary of the Institut International de Bibliographie», Cahiers de la documentation / Bladen voor documentatie, 66(2), S. 25–31.   
Krajewski, M. (2012) «Little Helpers. About Demons, Angels and Other Servants», Interdisciplinary Science Reviews, 37(4), S. 314-331. doi: 10.1179/0308018812Z.00000000025.   
Krajewski, M. (2012) «Brauchen wir Segways?», Philosophie Magazin, 1 Januar, S. 94.   
Krajewski, M. (2012) «Master and Servant in Technoscience. An Introduction», Interdisciplinary Science Reviews, 37(4), S. 287-298. doi: 10.1179/0308018812Z.00000000029.   
Krajewski, M. (2011) «Werkzeuge und Strategien der Technikgeschichtsschreibung. Oder, wie kann man einfach »alles« aufzeichnen». www.zeitenblicke.de. Verfügbar unter: http://www.zeitenblicke.de/2011/1/Krajewski/.   
Krajewski, M. (2011) «›Nun lebe wohl, Dein Heinrich‹. Wollte Kleist wirklich ein ›unterthänigster Diener‹ sein? Was seine Briefschlüsse verraten», Die Welt, 1 Juni, S. 19.   
Krajewski, M., Trappl, R., Ruttkay, Z. und Widrich, V. (2011) «Robots as Companions: What can we Learn from Servants and Companions in Literature, Theater, and Film?», Procedia Computer Science, 12 Januar, S. 96-98.   
Krajewski, M. (2011) «Quasi-Objekte», in Maye, H. und Scholz, L. (Hrsg.). Paderborn: Wilhelm Fink Verlag (Einführung in die Kulturwissenschaft), S. 145-166.   edoc
Kemmerer, A. und Krajewski, M. (Hrsg.) (2011) Cornelia Vismann. Medien der Rechtsprechung. Frankfurt am Main: S. Fischer. Verfügbar unter: http://www.verzetteln.de.   edoc
Berz, P., Höge, H. und Krajewski, M. (Hrsg.) (2011) Das Glühbirnenbuch, Art Exit . Wien: Edition Selene. Verfügbar unter: http://www.verzetteln.de.   edoc
Krajewski, M. (2011) Paper Machines. About Cards & Catalogs, 1548-1929, History and foundations of information science . Cambridge: MIT Press. Verfügbar unter: http://www.verzetteln.de.   edoc
Krajewski, M. (2011) «Gewandelte Zentralinstanz. Vom Bibliotheksdiener zum OPAC», Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie, S. 23–37.   
Krajewski, M. (2011) «On Kittler applied», Thesis Eleven. Critical Theory and Historical Sociology, 107(1), S. 33–38.   
Krajewski, M. (2010) «Die Auflösung des Texts im Raum. Von Universalbibliotheken und der Transformation des Buchs zur Kartei», in Eder, T., Kobenter, S., und Plener, P. (Hrsg.). Wien: Edition Atelier (Seitenweise. Essays zum Buch), S. 335-348.   edoc
Krajewski, M. (2010) «›Same procedure as every year‹. Der virtuose Butler zwischen Regelvollzug und Improvisation», in Bormann, H.-F., Brandstetter, G., und Matzke, A. (Hrsg.). Bielefeld: transcript Verlag (Improvisieren. Paradoxien des Unvorhersehbaren. Kunst, Medien, Praxis), S. 107-124.   edoc | Open Access
Krajewski, M. und Maye, H. (Hrsg.) (2010) Die Hyäne. Lesarten eines politischen Tiers, Schriften des Internationalen Kollegs für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie. Zürich, Berlin: diaphanes. Verfügbar unter: http://www.verzetteln.de.   edoc
Krajewski, M. (2010) «Die allegorische Lesart: Eine Milieugeschichte», in Krajewski, M. und Maye, H. (Hrsg.). Zürich, Berlin: diaphanes Verlag (Die Hyäne. Lesarten eines politischen Tiers), S. 63–71.   
Krajewski, M. (2010) «Zwischen Häusern und Büchern. Die Domestiken der Bibliotheken», in Felfe, R. und Wagner, K. (Hrsg.). München: LIT Verlag (Museum, Bibliothek, Stadtraum: Kontingenz und Kontrolle in räumlichen Wissensordnungen 1600-1800), S. 141–152.   
Krajewski, M. (2010) «Call me Carl. Domestiken bei Lessing, Goethe und heutzutage», in von Hilgers, P. und Ofak, A. (Hrsg.). München: Wilhelm Fink Verlag (Rekursionen. Von Faltungen des Wissens), S. 245–266.   
Krajewski, M. (2010) «Fragen an Dr. Sommer. Ein Institut für Erfindungen im Ersten Weltkrieg», in Azzouni, S. und Wirth, U. (Hrsg.). Berlin: Kulturverlag Kadmos (Dilettantismus als Beruf. Wissenschaft und Kultur im Spannungsfeld Experte – Laie), S. 113–130.   
Krajewski, M. (2010) «Datenschatten», Lexikon der sperrigen Wörter, 1 Januar, S. 75-76.   
Krajewski, M. (2010) «Ask Jeeves. Servants as Search Engines», Grey Room. Architecture, Art, Media, Politics, 38, S. 6-19. Verfügbar unter: https://www.mitpressjournals.org/grey/.   
Krajewski, M. und Vismann, C. (2009) «Kommentar, Code und Kodifikation», Zeitschrift für Ideengeschichte Frühjahr, S. 5–16.   
Krajewski, M. (2009) «Tabula Rasa. Der Rest stiftet den Neuanfang», in Thums, B. und Werberger, A. (Hrsg.). Berlin: trafo Wissenschaftsverlag (Was übrig bleibt. Von Resten, Residuen und Relikten), S. 23–34.   
Krajewski, M. (2009) «Franz Maria Feldhaus (1874–1957)», Technikgeschichte, 76(4), S. 339–345.   
Krajewski, M. (2009) «(Un-)Vermittelte Anfänge. Eine kurze Geschichte der weltweiten Blumengrüße», in Hansen-Löwe, A., Heitmann, A., und Mülder-Bach, I. (Hrsg.). München: Wilhelm Fink Verlag (Ankünfte. An der Epochenschwelle um 1900), S. 249–265.