Seit 2020 veröffentlicht das Seminar Arbeitspapiere aus den Forschungsbereichen Medienkultur und Kulturtechniken. Die Basel Media Culture and Cultural Techniques (BMMCT) Working Papers erscheinen in unregelmässigen Abständen in deutscher und englischer Sprache unter CC-BY 4.0

Bereits erschienen

  1. Markus Krajewski, The Structure of 
(Information) Infrastructure:
 Origins, History, and Theory 
of the Flow Chart, BMCCT working 
papers, (August 2020) No. 001 (DOI:10.5451/unibas-ep77978). 

  2. Mario Wimmer, Mikrologien vergangenen Lebens, BMCCT working
 papers, (August 2020) No. 002 (DOI:10.5451/unibas-ep78149).
  3. Markus Krajewski, The Coffee Machine: Potent Mercantile Metaphors of the Programming Language JAVA, BMCCT working papers, (August 2020) No. 003
    (DOI: 10.5451/unibas-ep78171).
  4. Hannes Bajohr, Algorithmic Empathy: On Two Paradigms of Digital Generative Literature and the Need for a Critique of AI Works, BMCCT working papers, (November 2020) No. 004 (DOI: 10.5451/unibas-ep79106).
  5. Lisa Cronjäger, The Curated Forest: Seeing Aesthetically and Scientifically, BMCCT working papers, (Februar 2021) No. 005 (DOI: 10.5451/unibas-ep81865).
  6. Jürgen Dollase, Kochen und Essen auf dem Weg von der Kulturtechnik zu einer individuellen Ausdrucks- und Erlebnisform, BMCCT working papers, (August 2021) No. 6 (DOI: 10.12685/bmcct.2021.006).

Mit Sommer 2021 ziehen die BMCCT Working Papers auf den eterna-Server der Universitätsbibliothek Basel um. Damit bekommen die bereits erschienen Texte eine zusätzliche DOI; die alte bleibt funktionsfähig erhalten.

 

 

BMCCT Working Papers
Seminar für Medienwissenschaft
Universität Basel
Holbeinstrasse 12
CH 4051 Basel
bmcct@clutterunibas.ch

ISSN 2673-5792

Redaktion: Ute Holl, Markus Krajewski (Herausgeber im Sinn des Mediengesetzes), Antonia von Schöning, Mario Wimmer (geschäftsführender Herausgeber).

 

Die BMCCT working papers werden mit Unterstützung des eterna Servers der Universitätsbibliothek Basel veröffentlicht.

cover