News

RSS

Ist Wilhelm Buschs "Max und Moritz" ein böses Buch?

Sammelband zur Ringvorlesung "Böse Bücher"

„Böse Bücher“ verzichten auf eine Anleitung zum moralischen Urteil. Das sagen Markus Krajewski und Harun Maye in zwei Interviews mit Deutschlandradio Kultur und Ö1. Ihr neuer Sammelband vereint Aufsätze zur Literaturgeschichte – von De...

Wohin mit der Medienwissenschaft? Kolloquium Medienästhetik

Das diesjährige MA-Kolloquium des Moduls für Medienästhetik beschäftigt sich mit der Leitfrage "Wohin mit der Medienwissenschaft?". Vier geladene Gäste stellen jeweils einen Text vor, welcher eine spezifische Perspektive auf aktuelle...
Jetzt lässt sich auch online in Luhmanns Zettelkasten stöbern.

Der Blick in Niklas Luhmanns Zettelkasten ist jetzt online möglich

Luhmann habe seinen Zettelkasten als einen gleichwertigen Kommunikationspartner verstanden, sagt Markus Krajewski im Interview mit Deutschlandradio Kultur. Den weltberühmten Soziologen habe das System inspiriert: Es sei Ordnung und zugleich...

Stellenausschreibung: Kommunikations- und Modulverantwortliche/r Studienangebot Kulturmanagement (40%)

Das Studienangebot Kulturmanagement der Universität Basel ist ein führender Anbieter von Weiterbildungen für im Kulturbereich Tätige. Das Hauptangebot ist der MAS in Kulturmanagement mit seinen flexibel studierbaren Modulen...
Episode 902: The Phoebus Cartel

The Phoebus Cartel: Markus Krajewski im Interview mit NPR

In the 1990s, Markus Krajewski and a group of his friends became obsessed with a novel that includes the story of a lightbulb. It's a special lightbulb—one that burns forever—and there's a group of lightbulb manufacturers who want to...
Markus Krajewski im Interview zu geplanter Obsoleszenz. SWR 2019

Kaputt auf Kommando? Markus Krajewski im Interview zu geplanter Obsoleszenz

Fernseher, Computer, Waschmaschine - die Lebensdauer von Elektrogeräten wird immer kürzer. Das beschert dem Handel Umsatz. Steckt etwa Absicht dahinter? Markus Krajewski im Interview mit SWR Marktcheck.

Call for Papers: Fotografie und Ökonomie

5. Workshop der AG Fotografieforschung
Medien als Alltag. Festschrift für Klaus Neumann-Braun

Neuerscheinung: "Medien als Alltag. Festschrift für Klaus Neumann-Braun"

Ulla Autenrieth / Daniel Klug / Arnulf Deppermann / Axel Schmidt (Hrsg.) Medien als Alltag. Festschrift für Klaus Neumann-Braun. Herbert von Halem, Köln 2018.
Radiophonics Bd. 1 Cover

Neuerscheinung: Radiophonic Cultures

Ute Holl (Hg.): Radiophonic Cultures Bd. 1. Kehrer Verlag, Heidelberg 2018.

Markus Krajewski im Interview mit dem fluter

Du bist aber gross geworden! Google wird 20. Ein Grund zum Feiern? Markus Krajewski im Interview mit Niklas Prenzel auf fluter.de.